Fotografie

  1. Ein gelungenes Foto braucht ein schönes Motiv, eine gute technische Umsetzung und eine überraschende Perspektive. All das zeigen die Bilder Woche.
  2. Leica hält am Messsucherkonzept fest und schickt die M11 ins Rennen. Die hat nun zwar eine enorme Auflösung, verschenkt an anderer Stelle aber Potenzial.
  3. Kamerataschen sollen gut aussehen, doch vor allem sollen sie die wertvolle Ausrüstung sicher zum Motiv bringen. Ein Test mit praktischen Kauftipps.
  4. Extra mini, Smartphone-kompatibel, als Drucker: Das Sofortbild hat den Sprung ins digitale Zeitalter geschafft. Mit alten Macken und neuen Möglichkeiten.
  5. Das fasziniert Fotografen seit jeher. Dabei ist gerade schlechtes Wetter mit Wolken, Niederschlag oder Nebel beliebt. So auch in den Bildern der Woche.
  6. Testen, trainieren, optimieren: Wer die gleichen Fotospots immer wieder aufsucht, baut sein fotografisches Können aus. Motiv-Revision lautet die Philosophie.
  7. Polarlichter gehören zu den beeindruckendsten Phänomenen, denen Landschaftsfotografen nachjagen können. Wann, wo und wie Sie die tanzenden Lichter erwischen.
  8. Mit wenig Aufwand fantastische Motive entwickeln. In den Bildern der Woche sind einige tolle Beispiele zu sehen.
  9. Dieses Jahr endet wie das vorige auch recht ruhig, aber frühlingshaft. Da fällt es schwer, besinnlich zu werden, ins Morgen zu schauen und Vorsätze zu fassen.
  10. Corona-Matte, kreative Analog-Experimente, tierische Zuneigung: Die beliebtesten Bilder unserer Galerie-Fotografen stehen fest. Hier geht’s zur Top 20.
  11. Zwischen Baden-Württemberg und Frankreich liegt eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Europas: die Rheinauen. Sie bieten zu jeder Jahreszeit geniale Motive.
  12. Nur noch wenige Augenblicke und 2021 ist vorbei. Zeit, das Kamerajahr Revue passieren zu lassen und dabei die Trends für 2022 zu entdecken.
  13. Beim Fotowettbewerb der c‘t Fotografie "Tierisch gut!" stehen die Gewinner fest. Wir gratulieren und präsentieren die Top Ten.
  14. Mithilfe eines Adapters passen alte Spiegelreflexobjektive an Nikons spiegellose Z-Kameras. Mit dem Modell MTZ11 lassen sie sich sogar automatisch fokussieren.
  15. Winteransitz warm und trocken? Wer keine Lust hat, hinter Tarnnetzen in der Kälte auszuharren, der nimmt gute Tierfotos aus komfortablen Verstecken heraus auf.
  16. Mit Drohnenkameras gibt Stefan Forster seinen Landschaftsfotos einen besonderen Dreh. Im Interview gibt er Einblicke in die Planung und Strapazen seiner Touren.
  17. Zu Weihnachten und zum Jahresabschluss präsentieren wir noch einmal die schönsten Winterbilder von den Fotografen der c’t Fotogalerie.
  18. Wie und wo auch immer Sie feiern, arbeiten oder auch nur ein paar ruhige Tage verbringen: Eine friedliche Zeit, Gesundheit, Vernunft und Empathie wünschen wir.
  19. Vom Barock bis zur Moderne: Die sächsische Metropole Leipzig bietet gerade für Architekturfotografen viele spannende Motive. Inspirationen für einen Fotowalk.
  20. Mit der nachträglichen Bearbeitung steuern Fotografen gezielt die Wirkung ihrer Bilder. Besonders imposant gelingt das diesmal mit einer Architekturfotografie.
  21. Adé Einsteigerklasse: Die A7 IV besitzt einen neuen Sensor und ein bulligeres Gehäuse. Damit unterstreicht sie den gehobenen Anspruch. Das hat seinen Preis.
  22. Nächtlichen Streifzug durch den Hamburger Hafen: Auf zwei Routen gelangen Sie zu den besonders fotogenen Spots des Hamburger Hafens.
  23. Mit Creative Cloud Express will Adobe Einsteiger für seine Kreativ-Werkzeuge begeistern – mit einem kostenlosen und niedrigschwelligen Starter-Set.
  24. Die Kamera ist ein Werkzeug, erst der Fotograf sorgt für die Bildaussage. Das beweisen unsere Bilder der Woche.
  25. Berlin ist nicht nur die größte Stadt in Deutschland, es ist auch die bunteste. Für Fotofreunde ist die Hauptstadt eine unerschöpfliche Motivquelle.
  26. Der Wintersternhimmel bietet tolle Motive wie den Orionnebel. Sie zu fotografieren, ist schon kniffelig. Die größte Herausforderung ist aber die Bearbeitung.
  27. Verschneite Landschaften, extreme Temperaturen: Das Fotografieren im hohen Norden ist einmalig, stellt aber besondere Herausforderungen an Mensch und Material.
  28. Fotos mit ansprechenden Bokehs erfordern normalerweise lichtstarke, teure Objektive. Per Defocus Stacking klappt es es auch mit einer lichtschwachen Optik.
  29. In der Draufsicht entdecken wir unsere Welt von einer ganz neuen Seite: Die Herausforderung ist es dabei, räumliche Tiefe ins Bild zu bringen. Das gelingt so.
  30. Porträt-Shootings mit Jugendlichen erfordern Feingefühl. Dieser praxisnahe Workshop erklärt, wie Teenager ticken und wie man ihnen bei Shootings gerecht wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen